CSS3114: Fehler bei der Berechtigungsprüfung für die OpenType-Einbettung in „@font-face“. Die Berechtigung muss „Installable“ sein.

font

Was für ein langer Titel. Ja, ich weiß, aber in diesem Artikel geht es um eine Lösung für das im Titel angesprochene Problem, dass mir über den Weg gelaufen ist, als ich einen True Type Font aus dem Internet nutzen wollte. Dabei habe ich den Font DS-DIGI.TTF der Stoppuhr unter „http://thecodeplayer.com/walkthrough/make-a-stopwatch-using-css3-without-images-or-javascript“ in einem konkreten Anwendungsfall nutzen wollen.

Alles in allem hat das auch ganz gut funktioniert. Nur der Internet Explorer hat wohl etwas strengere Regeln bei der Verwendung von TTF Dateien als Webfont, denn statt dem Font bekomme ich nur den folgenden Fehler angezeigt.

CSS3114: Fehler bei der Berechtigungsprüfung für die OpenType-Einbettung in "@font-face". Die Berechtigung muss "Installable" sein.

Nachdem ich den Fehler nun mal gegooglet habe bin ich auf das kleine Programm embed gestoßen. Mit dem Programm kann man die True Type Eigenschaft „embedding“ so anpassen, dass der Internet Explorer den Font auch akzeptiert. Da das Programm für Windows 95/98/NT übersetz wurde, habe ich mal meinen GCC angeworfen und tatsächlich lässt sich der Sourecode auch unter Linux ohne Probleme übersetzen und der True-Type Font so anpassen, dass er auch im Internet Explorer verwendet werden kann.

Das Programm möchte ich Euch nicht vorenthalten und habe es hier zum Download zur Verfügung gestellt. So ist es auch unter Linux möglich, einen Font zu aktualisieren, dass der Fehler „CSS3114: Fehler bei der Berechtigungsprüfung für die OpenType-Einbettung in „@font-face“. Die Berechtigung muss „Installable“ sein.“ der Vergangenheit angehört.