Elasticsearch 8.4.3 Installation unter Windows

Download unter https://www.elastic.co/de/downloads/elasticsearch
https://artifacts.elastic.co/downloads/elasticsearch/elasticsearch-8.4.3-windows-x86_64.zip
Entpacken der Zip-Datei (z.B. mit 7-zip) in einen beliebigen Ordner:
z.B. „C:\Tools\elasticsearch-8.4.3“

Anpassen der Konfiguration unter C:\Tools\elasticsearch-8.4.3\config\elasticsearch.yml.
Hier können verschiedene Einstallungen vorgenommen werden.

cluster.name: elasticsearch

Ich setze den clustern amen auf „elasticsearch“. Der Name kann frei gewählt werden.
Das sollte dann eigentlich auch schon reichen.

Zusätzlich dazu deaktiviere ich auch noch alle Security-Features, so dass ein Zugriff über http statt https möglich ist und kein Passwort benötigt wird. Das sollte man im produktiven Betrieb nie tun, aber da ich meine Elasticsearch Installation nur zum Entwickeln benutze und sie nur über localhost (127.0.0.1) erreichbar ist, ist das kein Problem.


xpack.security.enabled: false
xpack.security.enrollment.enabled: false
xpack.security.http.ssl:
  enabled: false
  keystore.path: certs/http.p12
xpack.security.transport.ssl:
  enabled: false
  verification_mode: certificate
  keystore.path: certs/transport.p12
  truststore.path: certs/transport.p12
http.host: 127.0.0.1

Starten von Elasticsearch
Das Starten von Elasticsearch erfolgt mit dem der elasticsearch.bat die man unter D:\Tools\elasticsearch-8.4.2\bin finden kann.

Der erste Start dauert etwas länger und unter Windows erhält man dann noch die Warnung, dass die Firewall die java.exe blockiert. In dem folgenden Popup-Fenster kann die Kommunikation von OpenJDK zugelassen werden.

Normalerweise wird beim ersten Start auch noch ein Passwort festgelegt. Da die Sicherheitsfeatures aber deaktiviert sind wird stattdessen auf der Konsole nur folgende Log-Ausgabe angezeigt.

[2022-10-25T20:03:15,761][INFO ][o.e.x.s.Security] [LAPTOP-J8NVEV85] Security is disabled

Nun lauft Elasticsearch und kann den URL  http://localhost:9200/ im Browser aufrufen und erhält die folgende Antwort vom Elasticsearch Server:

{
  "name" : "LAPTOP-J8NVEV85",
  "cluster_name" : "elasticsearch",
  "cluster_uuid" : "O64SORb2Sji33U9iPpUliA",
  "version" : {
    "number" : "8.4.2",
    "build_flavor" : "default",
    "build_type" : "zip",
    "build_hash" : "89f8c6d8429db93b816403ee75e5c270b43a940a",
    "build_date" : "2022-09-14T16:26:04.382547801Z",
    "build_snapshot" : false,
    "lucene_version" : "9.3.0",
    "minimum_wire_compatibility_version" : "7.17.0",
    "minimum_index_compatibility_version" : "7.0.0"
  },
  "tagline" : "You Know, for Search"
}

Damit ist Elasticsearch bereit.