Gartner veröffentlicht die Top 10 Technology Trends für das Jahr 2015

Gartner hat mal wieder die Top Technologie Trends für das kommende Jahr zusammengestellt und in einer Top 10 Liste veröffentlicht. Auch dieses Jahr sind wieder mal ein paar alte Bekannte zu finden, aber es ist auch Neues dabei. Der Vergleich der Top Trends für 2014 und 2015 zeigt, das der Medizin Sektor nicht mehr so sehr im Fokus steht und auch das Web basierte Lernen es nicht mehr in die Top 10 geschafft hat. Weiter im Trend sind dafür aber der 3D Druck, Big Data Technologien, Mobile Themen und die Cloud.

Meine persönliche Einschätzung zu den vier Themen
1. 3D Druck
Ein sehr spannendes Thema, das ein riesiges Potential hat. Aber hier ist noch viel Entwicklungsarbeit zu leisten, bis man im Supermarkt seine eigenen Produkte drucken lassen kann oder ganze Gebäude in Massen druckt. Momentan ist der 3D Druck noch einigen wenigen Technik affinen Menschen zuzumuten die Spaß an Neuem haben und bereit sind Zeit und Geld zu investieren um personalisierte Vasen zu drucken.

2. Big Data und Datenanalyse
Das Speichern und analysieren von großen Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen ist ein sehr wichtiges Thema und eigentlich kein neuer Trend. Nur hat das Kind nun endlich einen Namen bekommen. Der Endkunde hat aber nur indirekt Kontakt mit Big Data Themen, denn allzu oft werden hier mehr oder weniger persönliche Daten zu Analyse Zwecken genutzt, ohne dass der Inhaber der Informationen nichts darüber weiß. Aber auch wenn Datenschützer immer wieder vor Big Data warnen, kann man auch andere Daten aus Produktionsprozessen oder dem Management analysieren und Prozesse optimieren, Umsätze steigern, Kosten sparen und die Zukunft vorhersagen 🙂

3. Mobile Themen
Ein klares Trend Thema, das ich seit mindestens 10 Jahren aktiv verfolge und das im Hype Zyklus mittlerweile schon das Plateau der Produktivität erreicht hat. Trotzdem ist hier noch soviel ungenutztes Potenzial vorhanden dass es sich auch jetzt noch lohnt hier einzusteigen.

4. Die Cloud
Vor der Dotcom Blase 2000 war Cloud unter der Bezeichnung ASP (Applikation Service Provider) schon mal ein Thema und genau genommen ist selbst Webhosting ein Cloud Thema.
Scheinbar hat sich ASP die Cloud nun aber etabliert und es gibt fast keine IT Infrastruktur, die man nicht in der Cloud anbieten kann. Momentan gehen Cloud Dienste wie geschnitten Brot. Ob das so bleibt ist eine Frage, die mich sehr beschäftigt. Allerdings werden Festplatten und Datentarife immer preiswerter und in Kombination mit Mobile ist die Cloud ein echter Mehrwert. Mittlerweile bin ich selbst auch von diversen Cloud Dienstleistern wie Audible, Google Play Music, Watchever,  etc. abhängig und die Geschäftsmodelle sind tragfähig und erzeugen nennenswerte Umsätze und sogar Gewinne.

Die Gartner Top 10 Liste für 2015 findet man unter http://www.gartner.com/newsroom/id/2867917. Eine deutsche Übersetzung ist unter http://t3n.de/news/gartner-tech-trends-fuer-2015-571407/ zu finden.

Die Trends für 2015

1. Computing Everywhere

2. Das Internet der Dinge

3. 3D-Druck

4. Neue Formen der Datenanalyse

5. Kontextbasierte Systeme

6. Intelligente Maschinen

7. Cloud Computing

8. Software-Defined Applications and Infrastructure

9. Web-Scale IT

10. Risikobasierte Sicherheits- und Schutzmaßnahmen

Hier noch mal die Top 10 Technologie Trends für das Jahr 2014
(Quelle: http://www.cio.de/strategien/2940087/)

1. Transaktionen in die Wolke

2. 3D-Printing

3. CIO oder CDO

4. Big Data-Analytics

5. Mangelhafte Mobile Apps

6. Medizinische Datenbanken

7. Vorausschauende Patienten

8. Web-basiertes Lernen

9. Branchenübergreifende Innovationen

10. Verluste an geistigem Eigentum